Übersicht

 Informationen und Hinweise Trailerbühnen

  • Banner sind ausschließlich an den Traversen anbringen. (Nicht mit Kabelbinder durch Gaze stechen, nicht am Geländer anbringen… etc.)
  • PA Anlagen nur unter Rücksprache mit Sly 2.0 Inh, Sylvia Schuch in die Traversen hängen
  • Alle zulässigen Lasten (Dach, Boden, Wind, etc) sind einzuhalten und ggf. an Dritte (PA- Verleiher. etc.) weiterzugeben
  • Trailerbühnen sind Veranstaltungsbühnen und dürfen nicht als Tanzbühne oder Tribühne verwendet werden, da hierfür andere Normen und Vorschriften gelten.
  • Publikumsverkehr sowie Kinder auf der Bühne: Bitte hierfür im Vorhinein Bescheid geben. Da auch hier andere Sicherheitsvorschriften gelten.
  • Der Mieter oder sein Bühnenbeauftragter hat während dem Aufbau, dem Abbau sowie während der Veranstaltung vor Ort zu sein.
  • Bei Aufkommen von starkem Wind (ab 6Bf.) ist der Betrieb der 6x4 Trailerbühne Sly einzustellen. Bei Aufkommen von stürmischem Wind (ab 8Bf.) ist der Betrieb der 8x6er Trailerbühne einzustellen.
  • Bei aufziehendem Gewitter ist der Betrieb der Bühne umgehend zu unterbrechen.
  • Windmesser werden nicht von uns mitgeliefert. Falls ein Windmesser an der Bühne angebracht wird, muss der rotierende Teil des Windmessers die Bühne um 20-30cm überragen
  • Bei Schneefall ist darauf zu achten, dass das Bühnendach schneefrei bleibt, da die Bühne nicht auf Schneelasten berechnet wurde. Dies wird erreicht durch: Abschaufeln des Daches, Beheizen der Bühne, sodass im Dachbereich eine Temperatur von mind. +12°C herrscht.
  • Während des Bühnenaufbaus und Abbaus hat der Mieter für einen ungehinderten und sicheren Aufbau zu sorgen. (Spaziergänger und Unbefugte sind vom Bereich fernzuhalten, Verletzungsgefahr!)
  • Die Erdung der Bühne muss von einer Fachkraft durchgeführt werden und darf daher nicht von Sly 2.0 Inh. Sylvia Schuch durchgeführt werden.
  • Sogenannte „Stehzeiten“, welche durch z.B. Anbringen von Licht und Equipment in der Bühne während des Aufbaus sowie Abbaus entstehen, können von Sly 2.0 Inh. Sylvia Schuch mit €50.- netto je Stunde in Rechnung gestellt werden. Bitte im Vorhinein Bescheid geben.
  • 8x6er Trailerbühne Frankie: Während des gesamten Aufbaus sowie Abbaus muss eine Stromversorgung mit ~230V, abgesichert mit 12-16A, sogenannter „Haushaltsstrom“ mit Schuko Steckdose in unmittelbarer Nähe vorhanden sein.